Auf der IFA wurde vor kurzem das neue All-in-One-Autoradio von Pearl vorgestellt. Das Gerät will die Herzen der Autofahrer erobern. Doch wie will es das schaffen?

Neues All-in-One-Autoradio von Pearl

Das Autorradiot StreetMate wird unter der Eigenmarke NavGear vertrieben und nicht direkt das Pearl-Logo tragen. Es besitzt ein 4,3 Zoll großes Touchdisplay und verbraucht trotzdem nur einen DIN-Schacht. Da der Slot jedoch nach unten ragt, kann es tatsächlich passieren, dass das Autoradio noch einen zweiten Schacht blockiert. Das wäre in vielen Fällen zwar nicht effektiv, aber durchaus üblich. Die Auflösung des Radios wurde auf der IFA vorgestellt und sieht durchweg positiv aus. Technische Details oder ein informatives Blatt wurde leider noch nicht rausgegeben.

Der dazugehörige „Touch-Stift“ ist revolutionär und kann auch echte Skeptiker überzeugen. Die Technik des Radios ist druckempfindlich und resistiv. Das Autoradio StreeMate besitzt zudem eine integrierte GPS-Navigationslösung. Diese unterstützt auch TMC, mit welchem Sie Stauwarnungen erhalten können. So können Sie leicht und bequem Staus umfahren. Darüber hinaus verfügt das Autoradio über Bluetooth 2.0, mit welchem das Gerät an ein Smartphone gekoppelt werden kann und als Freisprechanlage fungiert. Falls Sie Musik nicht nur vom Handy wiedergeben möchten, können Sie natürlich auch eine microSD-Karte oder einen USB-Stick benutzen. Das StreetMate besticht zudem durch viele kleine Applikationen wie Taschenrechner oder Kalender. Das sind Funktionen, welche man nicht unbedingt sofort mit einem Autoradio in Verbindung bringen würde, aber trotzdem ganz hilfreich sein können.



Author:
Time:
Montag, August 25th, 2014 at 10:41
Category:
Allgemein
Comments:
You can leave a response, or trackback from your own site.
RSS:
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.
Navigation:
Google Analytics Alternative Clicky