Wer sich für ein Audiosystem von Burmester entscheidet, muss normalerweise viel Geld in die Hand nehmen. Doch jetzt gibt es für die Mercedes C-Klasse ein Burmester-Soundsystem zu einem erschwinglichen Preis.

High-End Audio jetzt auch in der C-Klasse

Ein Verstärker kann bei Burmester schon mal ein kleines Vermögen kosten. Kein Wunder, dass reiche Chinesen und Scheichs zu den Kunden des Berliner Herstellers gehören. Seit 1977 werden in Berlin-Tempelhof High-End Audio-Komponenten per Hand nach den höchsten technischen Standards gefertigt. Für etwas mehr als 900 Euro kann der Käufer der C-Klasse sein Fahrzeug mit einem Soundsystem von Burmester ausrüsten lassen, die mit Abstand preisgünstigste Möglichkeit, an eine Burmester-Soundanlage zu kommen. Die Musik kommt dabei aus 15 Lautsprechern. Ein Verstärker mit neun Kanälen und 590 Watt sorgt zusammen mit einem Signalprozessor für den ungetrübten Hörgenuss im Fahrzeug. Dabei ist die Erzeugung eines ausgewogenen Klangbilds wegen der asymmetrischen Sitzposition im Auto nicht gerade einfach. Sie ahnen vielleicht, welche Tricks der Hersteller anwenden musste, damit die Anlage auf allen Plätzen gleich gut klingt.

Wenn das Auto zu Konzertsaal wird

Die 2009 begonnen Zusammenarbeit von Mercedes und Burmester führte zunächst zu einem innovativen Audiosystem für die S-Klasse. Für das bisher unerreichte Hörvergnügen muss ein S-Klasse-Besitzer jedoch weit über 7.000 Euro hinblättern. Kein Wunder, dass die Anlage in der C-Klasse vom Klangbild und den Reserven her etwas schwächer ist. Das Audiosystem der C-Klasse verzichtet auf einen zusätzlichen Subwoofer, trotzdem überzeugen die Bässe und ein überragendes Klangerlebnis. Um den Tieftönern genug Resonanz zu bieten, wurden die Lautsprecher direkt in die Hohlräume der Karosserie integriert. Die Hochtöner befinden sich direkt in den Türen. Durch eine sinnvolle Anordnung der restlichen Lautsprecher entsteht ein eindrucksvolles Hörerlebnis, das sonst wohl nur bei einem Live-Konzert möglich ist. Für die Passagiere ist ein optimales Klangbild auf jedem Platz erlebbar.



Author:
Time:
Montag, Juni 2nd, 2014 at 08:44
Category:
Allgemein
Comments:
You can leave a response, or trackback from your own site.
RSS:
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.
Navigation:
Google Analytics Alternative Clicky